Bundesländer
WienVorarlbergTirolOberösterreichSalzburgTirolKärntenSteiermarkBurgenlandNiederösterreichX Schliessen

Navigation:
am 7. Mai

Die neue Grüne Bewegung geht an den Start!

Werner Kogler - Hoffnungsvoller, lebendiger und jünger denn je formierte sich die neue Grüne Bewegung beim Zukunftskongress in Linz. Ein Review.

Zukunftskongress Linz

Alles neu im Mai!

Es grünt und blüht überall im Wonnemonat Mai ... auch bei den Grünen! Unlängst zu erleben bei unserem  Zukunftskongress in der Linzer Tabakfabrik, einem Think Tank voller frischer Grüner Ideen. Unser Bundessprecher Werner Kogler: "Die Grüne Vision ist lebendig, weil sie gebraucht wird!" Aber eines ist uns auch klar: Eine bessere Vision macht uns noch lange nicht zu besseren Menschen. "Das sollten wir lernen," mahnt Kogler.

Linz Zukunftskongress
„Wir müssen Widerstandspartei, Bewegungspartei und Gestaltungspartei sein!“
Werner Kogler, Grüner Bundessprecher

"Reden, um verstanden zu werden"

Selbstkritisch zeigte sich Kogler auch angesichts der oft geäußerten Kritik an der Sprache der Grünen: "Wir sollten so formulieren, dass wir verstanden werden." Außerdem sollten die Grünen radikaler und gleichzeitig lebensnäher werden. Ihr seht also, wir haben uns die Kritik unserer (Nicht)Wählerinnen und Wähler zu Herzen genommen. Botschaft angekommen!

umwelt: thema nummer 1

Worum geht es uns Grünen? Ökologie, Soziales, Geschlechtergerechtigkeit. Aber auch um die Verteidigung von Freiheit, Menschenwürde und Demokratie. Und wir werden auch weiterhin für die Umwelt aufstehen und dahin gehen, wo's weht tut. Kogler: "Man muss sich auch mit den Großen anlegen. Wir waren Widerstandspartei, dann Gestaltungspartei. Wir sollten beides sein." Doch auch das bedingungslose Grundeinkommen ist uns wichtig: "Ich sehe die Rolle der Grünen genau dort, die Avantgardepartei zu sein, die zulässt, das zu diskutieren", so Kogler.

Linz Zukunftskongress

the next generation

Wichtiges Thema außerdem: die Nachwuchsförderung! Wir haben einige junge helle Köpfe, von denen man in Zukunft noch viel hören wird –​ zum Beispiel von Stefan Kaineder aus Oberösterreich, Peter Kraus aus Wien, Lara Köck aus der Steiermark oder Nina Tomaselli,​ die beim"NextGenerationLab" in Linz für viel frischen Wind gesorgt haben.

Linz Zukunftskongress

Keynotes von Max Schrems bis Can Yüce

Davor gab es Keynotes von Datenschutzaktivist Max Schrems, Umweltökonomin Angela Köppl sowie von Can Yüce von der Bürgerbewegung "Barcelona en Comú. Davor gab es Keynotes von Datenschutzaktivist Max Schrems, Umweltökonomin Angela Köppl sowie von Can Yüce von der Bürgerbewegung "Barcelona en Comú.​

... und so geht's weiter!

  • Jetzt folgen inhaltliche Runden mit regionalen Schwerpunkten in den Bundesländern. 
  • Im Juli gibt es ein "European Ideas Lab" und eine Grüne Sommerakademie in Graz. 
  • Am 22. September sollen all diese inhaltlichen Diskussionen in einem "offenen Symposium" in Wien zusammengeführt werden.
  • Für 17. November ist ein Bundeskongress der Grünen geplant. Infos folgen im Sommer.

Es bleibt also spannend. Stay tune!

 

Bitte spenden - wir brauchen dich!